Jugend­spie­ler für neue Sai­son ge...

Die Fußballabteilung der Darmstädter TSG 1846 sucht für die neue Saison Jugendspieler der Jahrgänge 2000 bis 2004. Wir suchen für den Aufbau einer ne...

Glück­wunsch an die E 1 Junio­ren v...

Zum Abschluss einer super Saison holt sich die E 1 nach der Vizemeisterschaft in der höchsten E 1-Liga auch noch den Woogpokal. (mehr …)...

Akti­ve: Erfolg­rei­cher Sai­son­ab...

Zum Abschluss einer super Saison gewinnen die Jungs von Trainer Kai Bopp (1. Mannschaft) jeweils gegen SV Hellas (5:0) und FC Alsbach (4:2) in den let...

2. Akti­ve: Span­nen­de Auf­hol­jag...

Am vergangenen Dienstag 22.05.18 Spielte unsere 2. Woogskicker Mannschaft Auswärts gegen die Spvgg. Seeheim-Jugenheim II 3:3 (mehr …)...

Jugend­spie­ler für neue Sai­son gesucht!

Die Fuß­ball­ab­tei­lung der Darm­städ­ter TSG 1846 sucht für die neue Sai­son Jugend­spie­ler der Jahr­gän­ge 2000 bis 2004.
Wir suchen für den Auf­bau einer neu­en B-Jugend (Jahr­gang 2002-2003) sowie zur Erwei­te­rung der neu­en C1 (Jahr­gang 2004) neue Fuß­ball­spie­ler!

Du bist auf der Suche nach einem neu­en Fuß­ball­ver­ein? Du kannst Fuß­ball spie­len und hast das Zeug min­des­tens Kreis­li­ga zu spie­len? Fuß­ball ist ein gro­ßes Hob­by von dir? Du bist zuver­läs­sig und kannst regel­mä­ßig zum Trai­ning und Spiel kom­men?! Dann komm ein­fach zum Pro­be­trai­ning!

Hier fin­dest du die Anfahrts­be­schrei­bung wie du zur Darm­städ­ter TSG 1846 kommst und ein paar Bil­der von unse­ren Sport­plät­zen: Anfahrt und Sport­plät­ze TSG 1848. Wir sind ganz in der Nähe vom Bade­see Woog.

Wen­de dich vor­ab am bes­ten an unse­ren Jugend­lei­ter Frank Hof­mann. Email: jugendleitung@tsg1846fussball.de , Tele­fon: 0172-6931515.
Aktu­el­le Trai­nings­zei­ten:

B-Jugend: Mon­tag und Mitt­woch 18:30 bis 20:00 Uhr
C-Jugend: Mon­tag 17:30 bis 19:00 Uhr und Mitt­woch 18:00 bis 19:30 Uhr

Glück­wunsch an die E 1 Junio­ren von Trai­ner Kai Bopp zum Pokal­sieg auf der Woogs­wie­se

Zum Abschluss einer super Sai­son holt sich die E 1 nach der Vize­meis­ter­schaft in der höchs­ten E 1-Liga auch noch den Woog­po­kal. wei­ter­le­sen...

Akti­ve: Erfolg­rei­cher Sai­son­ab­schluss

Zum Abschluss einer super Sai­son gewin­nen die Jungs von Trai­ner Kai Bopp (1. Mann­schaft) jeweils gegen SV Hel­las (5:0) und FC Als­bach (4:2) in den letz­ten bei­den Liga­spie­len deut­lich und fei­er­ten ein schö­nes Abschluss­fest in der TSG-Grill­hüt­te.

wei­ter­le­sen...

2. Akti­ve: Span­nen­de Auf­hol­jagd

Am ver­gan­ge­nen Diens­tag 22.05.18 Spiel­te unse­re 2. Woogs­ki­cker Mann­schaft Aus­wärts gegen die Spvgg. See­heim-Jugenheim II 3:3 wei­ter­le­sen...

Abschluss­fei­er der Akti­ven Mann­schaf­ten

Wie jedes Jahr fei­ern die Akti­ven nach ihrem letz­ten Sai­son Spiel am Sonn­tag 27.05.2018  in der Rup­pert-Hei­ser-Hüt­te den Sai­son­ab­schluss.

wei­ter­le­sen...

Akti­ve: Ers­te holt Remi, Zwei­te gewinnt 6:0 

Am Sonn­tag spiel­te die 1. Mann­schaft gegen Croa­tia Gries­heim 1:1. Die 2. Mann­schaft sieg­te 6:0 gegen die SG Eiche. wei­ter­le­sen...

Vie­len Dank für den schö­nen Vater­tag

Am 10.05.18 war das all­jähr­li­che Vater­tags­fest bei der TSG 1846. Vie­le Besu­cher trotz­ten den dunk­len Wol­ken und kam für Worscht und Bier vor­bei. Es wur­de gelacht,

wei­ter­le­sen...

Akti­ve: Ers­te und Zwei­te auf der Woogs­wie­se gegen Wei­ter­stadt

Am Sonn­tag spiel­ten bei­de Woogs­ki­cker Mann­schaf­ten gegen den SV Wei­ter­stadt. Die 1. Mann­schaft schaff­te ein 3:3 gegen einen der Auf­stiegs­as­pi­ra­ten in der A-Liga. Die 2. Mann­schaft sieg­te sou­ve­rän mit 7:2. wei­ter­le­sen...

Akti­ve: Spiel­ergeb­nis­se vom 19.04. & 23.04.18

Am Don­ners­tag 19.04.18 besieg­te die 1. Mann­schaft in letz­ter Minu­te die SV Trai­sa II mit 5:4.

Am Sonn­tag 23.04.18 spiel­te die 1. Mann­schaft bei Ger­ma­nia Pfungstadt 2:2

Eben­falls spiel­te am Sonn­tag die 2. Mann­schaft bei TSV Braunshardt und gewann 1:7

Arbeits­ein­satz an der Rupert-Hei­ser-Hüt­te

Lie­be Fuß­ball­freun­de,

am kom­men­den Sams­tag 28.04.2018 fin­det ab 9:30 Uhr ein Arbeits­ein­satz an der Rupert-Hei­ser-Hüt­te statt. Jedes Mit­glied das Zeit hat, ist herz­lich ein­ge­la­den zu Hel­fen.
Für Speis und Trank ist selbst­ver­ständ­lich gesorgt. wei­ter­le­sen...