1. Mann­schaft: Ers­te Sai­son-Nie­der­la­ge

Die ers­te Mann­schaft ver­liert am Sonn­tag, 3.9.2017 unglück­lich gegen die SKG Roß­dorf mit 1:2.

"Im End­ef­fekt lag es wohl haupt­säch­lich an den ver­ge­be­nen Chan­cen",
fass­te Coach Kai Bopp die Grün­de für die ers­te Sai­son-Nie­der­la­ge im
fünf­ten Spiel zusam­men. Die Woogs-Kicker waren dem Team aus Roß­dorf
eigent­lich in jeder Hin­sicht gewach­sen. So gaben an die­sem Tag klei­ne
Unter­schie­de den Aus­schlag.

Aus­ge­gli­che­ner Spiel­ler­lauf
Roß­dorf ging früh in Füh­rung. Trotz guter spie­le­ri­scher und läu­fe­ri­scher
Leis­tung konn­te die TSG an die­sem Tag dar­aus kei­nen Nut­zen erzie­len,
weil sie den Ball nicht im Roß­dör­fer Gehäu­se unter­brach­ten.

Aus­gleich in zwei­ter Hälf­te
Dem ver­dien­ten Aus­gleich in der zwei­ten Hälf­te, folg­te nur kurz danach
der erneu­te Füh­rungs­tref­fer der Gäs­te. Auch mit mehr Spiel­an­tei­len
gelang es der TSG nicht in der ver­blie­be­nen Zeit noch ein Tor zu erzie­len.

Fazit
Die Tat­sa­che, dass es bis zum fünf­ten Spiel­tag dau­er­te bis die TSG zum
ers­ten Mal als Ver­lie­rer vom Platz ging, spricht für die­ses Team. Damit
fin­den sich die Woogs-Kicker auch ver­dient auf dem zwei­ten Tabel­len­platz
wie­der.

Zwei­te Mann­schaft
Die wei­te Mann­schaft gewann ihr Spiel am glei­chen Tag mit 5:0 gegen GW
Darm­stadt II.

Aus­blick
Sonn­tag, 10.09.2017:
13:00 SV Trai­sa - TSG I
15:00 SKG Ober-Beer­bach - TSG II