1. Mann­schaft: Kla­rer Heim­sieg

Im Spiel gegen den FC Ober-Ram­stadt erspiel­te sich die TSG einen nie gefähr­de­ten kla­ren 7:2-Sieg. Von Anfang gaben die Woogs-Kicker in die­ser Par­tie den Ton an. Ober-Ram­stadt war an die­sem Tag in allen Belan­gen unter­le­gen.
Blitz­start
Noch bevor die Gäs­te wuss­ten, wie ihnen geschieht, lagen sie schon mit 1:0 hin­ten. Die TSG mach­te von Beginn an Druck und ging durch einen sehens­wer­ten Fern­schuss, der von der Lat­te an den Kee­per prall­te und von da ins Tor kul­ler­te, in Füh­rung. Im Anschluss blie­ben die Jungs von Kai Bopp am Drü­cker. Mit sehens­wer­ten Kom­bi­na­tio­nen kamen sie immer wie­der gefähr­lich vor das Ober-Ram­städ­ter Tor. Da sich die TSG an die­sem Tag durch eine hohe Treff­si­cher­heit aus­zeich­ne­te, erhöh­te sie die Füh­rung bis Mit­te der ers­ten Hälf­te auf 4:0.
Kla­re Halb­zeit­füh­rung
Auch wenn das Heim­team in Schwarz-gelb und die Gäs­te in Blau-Weiß auf­lie­fen, gab es kei­ne wei­te­ren Par­al­le­len zum 4:4 Revier­der­by am Tag zuvor. Der FCO kam kurz vor der Pau­se zwar durch einen Frei­stoß noch auf 4:1 her­an. Doch nach dem Sei­ten­wech­sel gab es wie­der das alte Bild. Die TSG kam mit schnel­lem Spiel über die Außen immer wie­der gefähr­lich durch. Auch Umstel­lun­gen in der Hin­ter­mann­schaft der Gäs­te brach­ten kei­ne Bes­se­rung. Die TSG beherrsch­te das Spiel­ge­sche­hen nach Belie­ben und es war nur noch eine Fra­ge der Zeit bis die nächs­ten Tref­fer fie­len. Schließ­lich ende­te die Par­te mit 7:2.
Fazit
In die­sem Spiel gelang der TSG ziem­lich viel. Mit die­ser Spiel­freu­de erwärm­te die Woogs-Elf die Her­zen der Zuschau­er an einem kal­ten Novem­ber-Tag. Eine von Anfang an kon­zen­trier­te Leis­tung und vor allem ein ent­schlos­se­nes Auf­tre­ten in allen Mann­schafts­tei­len sorg­ten von Beginn an für kla­re Ver­hält­nis­se. Die Gäs­te aus Ober-Ram­stadt hat­ten an die­sem Tag ein­fach zu wenig ent­ge­gen­zu­set­zen.
Aus­blick
Das letz­te Spiel vor der Win­ter­pau­se bestrei­tet die TSG I am Sonn­tag, 3.12. um 15:00, bei Vik­to­ria Gries­heim II.
2. Mann­schaft
Die Zwei­te gewann ihr Spiel gegen Ober-Ram­stadt II mit 3:0 und spielt am Sonn­tag, 3.12. um 14:00, bei TUS Gries­heim.