U17 - Sieg in Unter­zahl

Auf­grund des Rele­ga­ti­ons­spiels des SVD hat­ten wir am Frei­tag ein klei­nes Per­so­nal­pro­blem. 10 Spie­ler hat­ten wir bei der SpVgg See­heim-Jugenheim zur Ver­fü­gung. Aber was die­se 10 geleis­tet haben, war aller Ehren wert. Das gan­ze Spiel in Unter­zahl, trotz­dem domi­nier­te man das Spiel über wei­te Stre­cken und konn­te am Ende das Spiel mit 5:3 für sich ent­schei­den. Gut gemacht! Nächs­ten Frei­tag dann der hof­fent­lich erfolg­rei­che Sai­son­ab­schluss in Wix­hau­sen, dann auch wie­der mit genug Spie­lern.

U17 - Unglück­li­ches Unent­schie­den gegen Rot-Weiß

Gera­de hat­te der Schieds­rich­ter die B-Junio­ren-Par­tie zwi­schen der Darm­städ­ter TSG 1846 und  Rot-Weiß Darm­stadt abge­pfif­fen. Wäh­rend die meis­ten Mann­schaf­ten in der Liga mit dem 2:2 End­stand gegen den Tabel­len­zwei­ten zufrie­den gewe­sen wären, erzähl­ten die Gesich­ter bei den Jungs eine ande­re Geschich­te...

wei­ter­le­sen...

U17 - Schwa­che Leis­tung in Roß­dorf

Kei­ne gute Par­tie lie­fer­te die U17 am Frei­tag in Roß­dorf ab. Nach­dem die ers­te Halb­zeit der Par­tie noch recht gut ange­gan­gen wur­de, aber mit 1:1 ergeb­nisstech­nisch unbe­frie­di­gend been­det wur­de, bekam man in der zwei­ten Halb­zeit offen­siv kei­nen Zugriff mehr. In der Defen­si­ve bekam man das Gegen­tor zum 1:2 - wie schon oft die­se Sai­son - nach einer Ecke. Ein Kon­ter zum Schluss der Par­tie besie­gel­te die ver­dien­te 1:3 Nie­der­la­ge.

U17 - Kla­rer Sieg gegen Modau

Mit einem 5:1 Heim­sieg gegen die SG Modau ver­ab­schie­det sich die B-Jugend in die Oster­fe­ri­en...

U17 - B-Junio­ren unter­lie­gen bei FTG Pfungstadt

Nach der sehr dürf­ti­gen Leis­tung vor einer Woche, zeig­te die U17 sich dies­mal von einer bes­se­ren Sei­te, Punk­te spran­gen gegen FTG Pfungstadt aller­dings lei­der nicht her­aus.

wei­ter­le­sen...

U17 - Deso­la­te zwei­te Hälf­te sorgt für pein­li­che Nie­der­la­ge

Als Außen­sei­ter ins Spiel gegan­gen, woll­te man den Geg­ner SV Erz­hau­sen am Frei­tag­abend mit einer defen­si­ven Kon­ter­tak­tik ent­geg­nen.

U17 - SKG Bicken­bach - Darm­städ­ter TSG 1:3 (1:2)

Nach der schmerz­li­chen Nie­der­la­ge gegen die SG Arheil­gen, zeig­ten die B-Junio­ren der Darm­städ­ter TSG 1846 eine klas­se Reak­ti­on und kamen mit einem Sieg zurück von der Berg­stra­ße.

U17 - Darm­städ­ter TSG - SG Arheil­gen 2:3 (1:2)

 In einem Spiel zwei­er kon­kur­rie­ren­der Mann­schaf­ten zog die TSG am Frei­tag, 14.3, den Kür­ze­ren. Nach einer sehr durch­wach­sen­den Anfangs­pha­se ging die TSG Mit­te der ers­ten Halb­zeit mit 1:o in Füh­rung. Sou­ve­rä­ni­tät stell­te sich aller­dings nicht ein. Die Fol­ge war der 1:2 Pau­sen­stand. Bei­de Tore des Geg­ner fie­len nach Stan­dards, hier gilt es in Zukunft kon­zen­trier­ter zu arbei­ten. Nach der Pau­se konn­te man schnell aus­glei­chen, doch genau­so schnell ging der Geg­ner wie­der in Füh­rung. Nach einem Platz­ver­weis für den Geg­ner hat­te man in der Schluss­pha­se opti­sches Über­ge­wicht, aber die Angrif­fe wur­den zu unstruk­tu­riert aus­ge­spielt, so dass es zu kaum Gefahr vor dem Gäs­te­tor kam. Scha­de, sind es nun­mehr sie­ben Punk­te zum ers­ten Platz und damit der Auf­stiegs­platz zur Grup­pen­li­ga.

U17 - Spit­zen­spiel am Frei­tag gegen SGA

Die B-Junio­ren der Darm­städ­ter TSG 1846 emp­fan­gen im Spit­zen­spiel am Frei­tag, 14.03.2014 um 18.30 Uhr den Tabel­len­vier­ten SG Arheil­gen. Die Woogs­fuß­bal­ler sind aku­tell drit­ter der Junio­ren-Kreis­li­ga A und haben vier Punk­ten Rück­stand auf den Spit­zen­rei­ter Rot-Weiß Darm­stadt. Zwei Punk­te weni­ger als die TSG und ein Spiel Rück­stand hat die SG Arheil­gen. Mit einem Sieg könn­ten die 46er somit den Abstand auf die SGA ver­grö­ßern und wich­ti­ge Punk­te für einen Auf­stieg in die Grup­pe­li­ga sam­meln. Die Par­tie ver­spricht Fuß­ball vom Feins­ten. Das Hin­spiel ende­te 1:1.

U17, U10 und U8 - drei­mal TSG 1846 gegen RW Darm­stadt

An die­sem Wochen­en­de kam es zu drei Auf­ein­an­der­tref­fen mit Rot-Weiß Darm­stadt. Den Auf­takt mach­te am Frei­tag­abend die U17 (B-Junio­ren), ehe die U8 und U10 am Sams­tag­vor­mit­tag folg­ten. U17 ver­lor die Aus­wärts­par­tie lei­der mit 1:4 (0:1), die U10 (E2-Junio­ren) muss­te sich trotz Feld­über­le­gen­heit in einem tol­len Spiel in der aller­letz­ten Sekun­de mit 2:3 geschla­gen geben. Jubel dage­gen bei der U8 (F2-Junio­ren) von Harald Schuch­mann, denen ein 4:0 Sieg  in der Heim­stät­ten­sied­lung gelang. Spiel­be­rich­te fol­gen in Kür­ze.