D1: Sieg und Unentschieden

In den letz­ten bei­den Spielen er­reich­te die D1 ein 8:0 Auswärtssieg beim FC Alsbach und ein dra­ma­ti­sches 1:1 ge­gen die SG Arheilgen.

Sonntag, 21.05.2017: FC Alsbach – D1 = 0:8

In die­ser Partie be­nö­ti­ge die TSG ei­ni­ge Anlaufzeit be­vor sie auf dem klei­nen E-​Jugend-​Feld rich­tig in die Gänge kam. Nach zwei Treffern vor durch Amer und Paul konn­ten die Woogs-​Kicker be­ru­higt in die Pause ge­hen. Nach dem Seitenwechsel kam das Kombinationsspiel der Rot-​Schwarzen bes­ser in Fahrt. Gleichzeitig lie­ßen die Kräfte der Heim-​Mannschaft nach. So kam es zu ei­nem nie ge­fähr­de­ten kla­ren 8:0 ge­gen den Tabellenletzten.

Mittwoch, 24.05.2017: D1 – SG Arheilgen = 1:1

An die­sem Abend wur­de den Jungs von Tobi und Jose al­les ab­ver­langt. In ei­nem Spiel auf Augenhöhe gab es vie­le se­hens­wer­te Spielzüge und Torchancen. Eine da­von nutz­ten die Gäste kurz nach der Pause zur Führung. Obwohl die TSGler mu­tig nach vor­ne spiel­ten ge­lang es ih­nen nicht den Ball im Arheilger Tor un­ter­zu­krie­gen. Doch wie wir sie ken­nen, lie­ßen die Woogs-​Kicker nie die Köpfe hän­gen und dräng­ten bis zum Schluss auf den Ausgleich. Schließlich zir­kel­te in der Nachspielzeit Jonas ei­ne Ecke ge­nau auf den Kopf von Jan, der zum um­ju­bel­ten Ausgleich ein­köpf­te. Ein ver­dien­ter Punkt für die TSG.

Ausblick

Über das Pfingstwochenende ist die D1 zum Turnier in Nottuln (NRW). Das letz­te Saisonspiel fin­det am Sonntag, 11.06.2017 um 10:00 beim SV Traisa statt