Erfolg­rei­che Sai­son der Jugend­mann­schaf­ten

Die 13 Nach­wuchs-Teams der Fuß­ball-Abtei­lung kön­nen stolz und zufrie­den auf die Sai­son 2016/2017 zurück­bli­cken. Die vier Kreis­li­ga-Teams (E1, D1, C und B-Jugend) sowie die A-Jugend in der Grup­pen­li­ga haben alle das Sai­son­ziel Klas­sen­er­halt erreicht. So ist die TSG in jeder Alters­stu­fe gut im Fuß­ball­kreis Darm­stadt ver­tre­ten.

Erfol­ge bei E2 und F1

Die übri­gen Teams wer­den nach einer Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de im Herbst jeweils gleich­star­ken Mann­schaf­ten in einer Grup­pe zuge­ord­net. Dabei hat es die F1 geschafft in der stärks­ten Grup­pe am Ende die Nase vorn zu haben. Auch die E2 set­ze sich in ihrer Grup­pe, der zweit­stärks­ten, am Ende durch. Glück­wunsch an die Erfolgs-Trai­ner Horst Wein­gardt und Kai Bopp.

 

Gute Jugend­ar­beit

Über die gesam­te Sai­son haben alle Jugend­trai­ner und –betreu­er her­vor­ra­gen­de Arbeit geleis­tet. Die Freu­de mit der die jun­gen Spie­ler beim Trai­ning und Spiel ans Werk gehen, zeigt dies ein­drucks­voll. Schließ­lich zieht die TSG immer wei­ter Nach­wuchs an. In der neu­en Sai­son steigt die Zahl der gemel­de­ten Teams wie­der leicht an.