Erfolg­rei­ches B-Jugend-Tur­nier

Gute Stim­mung und tol­ler Fuß­ball beim 11. Noth­na­gel Cup der B-Junio­ren

Am Sams­tag, 13. August 2016, waren wie­der hoch­klas­si­ge Teams zu Gast am Woog. Die B-Junio­ren vom 1. FC Saar­brü­cken, TSG Gie­ßen-Wies­eck, Kickers Offen­bach tra­ten die Rei­se nach Darm­stadt an. Dazu nahm nach eini­gen Jah­ren Pau­se der Lokal­ma­ta­dor SV Darm­stadt 98 und natür­lich die Jungs von Rafik Nao­um in den Far­ben der Woog-Kicker teil.

Die Spie­le wur­den von enga­gier­ten Nach­wuchs-Schieds­rich­tern im Gespann gelei­tet. Wäh­rend des gan­zen Tur­niers, bei dem jeder gegen jeden spiel­te, sahen die Zuschau­er und Teil­neh­mer fai­ren und enga­gier­ten Jugend­fuß­ball. Zum Abschluss tra­fen im Spiel um den Grup­pen­sieg der 1. FC Saar­brü­cken und der SV Darm­stadt 98 auf­ein­an­der. Die­se Par­tie konn­ten die jun­gen Lili­en mit 1:0 für sich ent­schei­den und sicher­ten sich so den Tur­nier­er­folg. Auf den wei­tern Plät­zen folg­ten: 1. FC Saar­bü­cken, TSG Gie­ßen-Wies­eck, Kickers Offen­bach und Darm­städ­ter TSG 1846.

Spen­den für guten Zweck

Die Sie­ger­eh­rung nahm Frau Irm­gard Klaff-Issel­mann, MdL, vor. Beson­ders freu­en durf­ten sich die Ver­tre­ter der Arbeits­ge­mein­schaft Spi­na bi­fida und Hydro­ce­pha­lus Darm­stadt e.V. zur För­de­rung von Men­schen mit ange­bo­re­ner Quer­schnitt­läh­mung (Spi­na bifi­da) und /oder Stö­rung des Gehirn­was­ser­kreis­lau­fes (Hydro­ce­pha­lus) und die Behin­der­ten­hil­fe Berg­stra­ße gGmbH (bhb), die von der Fir­ma Noth­na­gel jeweils eine groß­zü­gi­ge Spen­de ent­ge­gen­neh­men.

Die Fuß­ball-Abtei­lung der TSG bedankt sich herz­lich bei allen, die zum Gelin­gen des Tur­niers bei­getra­gen haben.