Erste: Regen und Sonnenschein

In den letz­ten bei­den Saison-​Spielen zeig­te sich die ers­te Mannschaft mit ih­ren bei­den Gesichtern. Am Doppelspieltag Donnerstag, 21.09 und Sonntag, 24.09., ver­lo­ren die Woogs-​Kicker zu­erst 2:5 bei der SKG Gräfenhausen und ge­wan­nen dann zu Hause 4:0 ge­gen Germania Eberstadt.

Starker Gegner in Gräfenhausen
In Gräfenhausen stand die TSG ei­nem gut or­ga­ni­sier­ten Gegner ge­gen­über. Allerdings mach­te es die TSG den Grün-​Weißen auch leicht. So wur­den lan­ge Bälle schlecht ver­tei­digt und die Abwehr hat­te häu­fig zu we­nig Unterstützung aus dem Mittelfeld. Auch die Stürmer hat­ten nicht ih­ren bes­ten Tag. Bereits zur Pause la­gen die Woogs-​Kicker 0:2 zu­rück. Dies er­höh­te die SKG in der zwei­ten Hälfte auf 0:4. Schließlich be­san­nen sich die Spieler von Kai Bopp auf ih­re Qualitäten und er­ziel­ten die Anschlusstreffer zum 2:4. Allerdings setz­te die Heimelf mit 2:5 den Schlusspunkt.
Fazit
An die­sem Tag wa­ren die Woogs-​Kicker in Gedanken und auf dem Platz meist ei­nen Tick zu lang­sam. Sie fan­den nie rich­tig ins Spiel und muss­ten sich ver­dient ge­schla­gen ge­ben. Anzumerken ist, dass das Team von Kai Bopp er­satz­ge­schwächt an­ge­tre­ten ist.

Wiedergutmachung ge­gen Eberstadt
Bereits drei Tage spä­ter prä­sen­tier­te sich die Erste in bes­se­rer Verfassung. Gegen Germania Eberstadt nahm Kai Bopp auf ei­ni­gen Positionen Veränderungen vor. Seine Spieler wa­ren von Anfang an bes­ser im Spiel und gin­gen be­reits nach elf Minuten ver­dient in Führung. Durch ei­ne ag­gres­si­ve Verteidigung mit Unterstützung aus dem Mittelfeld lie­ßen die Woogs-​Kicker nur we­nig zu und wa­ren ih­rer­seits kon­se­quent in der Chancenverwertung. So fiel durch ei­nen Strafstoß vor der Pause das 2:0. Obwohl der Gegner gut mit­spiel­te, er­höh­te die TSG bis zum Schlusspfiff auf 4:0.
Fazit
Nach der Niederlage in Gräfenhausen hat die Erste die rich­ti­ge Antwort ge­ge­ben. Nach fast ei­nem Drittel der Saison hat die TSG Anschluss zur Spitze und steht so­mit deut­lich bes­ser da als zum glei­chen Zeitpunkt der Vorsaison.

Zweite Mannschaft
Die zwei­te Mannschaft hat am 24.09. zu Hause ge­gen Germania Ebertadt II 3:3 ge­spielt und am 1.10. bei der SG Arheilgen II mit 3:6 ver­lo­ren.

Ausblick
Am Sonntag, 8.10., ist wie­der Heimspieltag:
13:00: TSG II – TSV Braunshardt
15:00: TSG I – RSV Germania Pfungstadt