Nothnagel-​Weihnachtsturnier 2014 – ein vol­ler Erfolg in jeg­li­cher Hinsicht

2x Erster, 2x Zweiter, 3x Dritter!

NKSWeihnachtsturnier201442 externe Teams und 12 eigene G- bis C-Jugendmannschaften der Darmstädter TSG 1846 nahmen vom 19. bis 21. Dezember 2014 am eigenen Hallenturnier in der Felsinghalle teil. Tolle Stimmung auf den Rängen, überwiegend faires Spiel auf dem Feld sowie eine tolle Versorgung durch zahlreiche Eltern und Helfer, trugen zu einem gelungen Turniererfolg bei!

C-Jugend macht am Freitag den Anfang

Den Auftakt machte am Freitag, 19.12. die C-Jugend, die sich zwar im Auftaktspiel gegen DJK Viktoria Dieburg eine 0:1 Niederlage fing, sich danach stetig steigerte und sich Dank des besseren Torverhältnisses sogar den Gruppensieg sicherte. Im Halbfinale musste sich das Team von Pino Marino jedoch dem FCA Darmstadt im Elfmeterschießen geschlagen geben. Im kleinen Finale um Platz drei machte man es jedoch besser und revanchierte sich gegen DJK Viktoria Dieburg – nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit – mit einem 4:1 im Elfmeterschießen. Das Finale gewann JFV Alsbach-Auerbach mit 5:0 gegen FCA Darmstadt.

Platzierung: 1. JFV Alsbach-Auerbach, 2. FC A Darmstadt, 3. Darmstädter TSG 1846, 4. DJK Viktoria Dieburg, 5. Sportfreunde Fechenheim, 6. Viktoria Griesheim, 7. DJK/SSG Darmstadt, 8. Germania Eberstadt

D- und E-Jugend am Samstag

Samstagfrüh, 20.12. ging es weiter mit der D-Jugend, hier stellten die Darmstädter TSG 1846 zwei Teams. Team 1 gewann ungeschlagen (zwei Siege, ein Unentschieden) die Gruppe A, während sich Team 2 mit dem dritte Platz in Gruppe B begnügen musste. Im Halbfinale unterlag Team 1 der JSG Rodenstein/Reichelsheim mit 0:1, sicherte sich aber mit einem 2:0 über die SG Sandbach Platz drei. Team zwei wurde sechster.

Platzierung: 1. SV Hahn, 2. JSG Rodenstein/Reichelsheim, 3. TSG 1846 1, 4. SG Sandbach, 5. Rot-Weiß Darmstadt, 6. TSG 1846 2, 7. TuS Griesheim, 8. DJK/SSG Darmstadt

20141220_165110Auch beim anschließenden E1-Turnier des Jahrgangs 2004 ging die TSG 1846 mit zwei Teams ins Rennen. Team 1, mit den Trainern Tobias Bärenstrauch und Jose Rodrigues, wurde nach Siegen über Fränkisch-Crumbach und Viktoria Dieburg sowie einem torlosen Spiel gegen FC Alsbach, Gruppenerster. Team 2 von Adirano Caroli verpasste knappt den Sprung ins Halbfinale und wurde Gruppendritter. Im Halbfinale setzte sich das Team 1 der TSG gegen Spachbrücken mit 4:2 nach Elfmeterschießen durch und traf im Finale auf Viktoria Griesheim. Nach einem spannenden Spiel stand es trotzdem am Ende 0:0, welches die Griesheimer im Elfmeterschießen für sich entschieden. IMG_6446Team 2 unterlag im Spiel um Platz fünf dem FC Alsbach mit 0:1.

Platzierung: 1. Viktoria Griesheim, 2. TSG 1846 Team 1, 3. TV Fränkisch-Crumbach, 4. FSV Spachbrücken, 5. FC Alsbach, 6. TSG 1846 2, 7. GSV Gundernhausen, 8. DJK Viktoria Dieburg.

Im darauffolgenden Turnier der E2/E3 Teams (Jahrgang 2005) gelang auch dem jüngeren E-Jugendjahrgang der Vize-Titel. Ebenfalls stellte die TSG zwei Teams. Trotz einer 1:2 Niederlage im ersten Spiel, spielte sich Team 1 bis ins Finale. Dort hieß der Gegner, wie in der ersten Begegnung, SG Arheilgen, der man sich mit 0:1 geschlagen geben musste. Team 2 kam auf den siebten Platz.

Platzierung: 1. SG Arheilgen, 2. TSG 1846 1, 3. FCA Darmstadt, 4. Viktoria Klein-Zimmern, 5. Spvgg 07 Hochheim, 6. Viktoria Griesheim, 7. TSG 1846 2, 3. SKG Bickenbach

Der Sonntag bringt Turniersiege bei F- und G-Jugend

Der Sonntag gehörte den F- und G-Jugendmannschaften. Auch der jüngere F-Jugendjahrgang (2007) der TSG 1846 kam unter die ersten drei Plätze. Das Team 2 der TSG 1846 setze sich im Elfmeterschießen um Platz drei gegen FTG Pfungstadt durch. Team 1 kam auf Rang sieben.

Platzierung: 1. Rot-Weiß Darmstadt, 2. Rosenhöhe Offenbach, 3. TSG 1846 2, 4. FTG Pfungstadt, 5. SG Messel, 6. TV Crumstadt, 7. TSG 1846 1, 8. SKG Gräfenhausen

Ab mittags war der ältere F-Jugendjahrgang gefragt. Die Team 1 der 2006er holten den ersten Turniersieg und setzen sich im Finale gegen TV Fränkisch-Crumbach mit 3:0 durch. TSG 1846 Team 2 verlor das Spiel um Platz sieben im Elfmeterschießen gegen SG Messel.

20141221_193757Im letzten Turnier am späten Nachmittag standen die jüngsten Kicker auf dem Platz. Bei den G-Junioren konnte die TSG 1846 am Ende jubeln und gewann das Turnier vor der TGM SV Jügesheim.

Platzierung: 1. TSG 1846, 2. TGM SV Jügesheim, 3. FCA Darmstadt, 4. Viktoria Griesheim, 5. KV Mühlheim.

Herzlichen Dank!

Die Fußballabteilung Darmstädter TSG 1846 bedankt sich nochmals für die tollen sportlichen Leistungen aller Mannschaften! Ebenso geht ein großes Lob an die zahlreichen Helfer im Verkauf & die Kuchenbäcker – nur so gelang ein rundum gelungenes Turnier. Herzlichen Dank!

Ein paar Eindrücke vom Turnier: