U 10 Fuß­ball­ti­ger an Tabel­len­spit­ze

Die U 10 Fuß­ball­ti­ger sie­gen am Sams­tag, 20.05.2017, mit 6:3 bei Vik­to­ria Gries­heim und über­neh­men damit die Tabel­len­füh­rung.

 

Star­ker Beginn

Eine sehr star­ke 1. Halb­zeit hat die Gries­hei­mer am ver­gan­gen Sams­tag über­rascht. Die Zuschau­er sahen erneut sehr gut her­aus­ge­spiel­te Tore von unse­ren Woogs-Kickern.
Im Ver­gleich zur TSG ver­such­te Vik­to­ria Gries­heim mit lan­gen Bäl­len vom Tor­wart in die Spit­zen und durch Schüs­se aus grö­ße­rer Distanz zum Tor­er­folg zu kom­men. Unse­re U 10 Fuß­ball­ti­ger spiel­ten nach Bal­ler­obe­rung ruhig und prä­zi­se aus der Defen­si­ve. Oft­mals wur­de auch der TW mit in den Spiel­auf­bau ein­ge­bun­den, um Über­zahl­si­tua­tio­nen her­zu­stel­len. Sen­sa­tio­nell war aller­dings die Spiel­ver­la­ge­rung. Wur­de es auf einer Sei­te zu eng, haben unse­re U 10 Kicker über max. 2 Sta­tio­nen schnel­le Flü­gel­wech­sel hin­be­kom­men.

So haben wir die Abwehr­rei­hen unse­res Geg­ners zu hoher Lauf­be­reit­schaft gezwun­gen. Zwi­schen­zeit­lich gab es dann immer wie­der Pha­sen, wobei der Geg­ner unge­ord­net stand, was die U 10 Fuß­ball­ti­ger dann eis­kalt aus­nutz­ten. Bereits zur Halb­zeit war mit dem 5:1 für die TSG eine Vor­ent­schei­dung gefal­len.

Wech­sel­haf­te zwei­te Hälf­te

In der zwei­ten Halb­zeit ging für die TSG nicht ganz so gut los. Die Spie­ler von Vik­to­ria Gries­heim hat­ten sich eini­ges vor­ge­nom­men. Druck­voll star­te­ten Gries­hei­mer mit einem schnel­len Tor und ver­tei­di­gen auch bes­ser.

Nach dem zwei­ten Gegen­tref­fer zum 5:3 wur­de es noch­mal eng. Aller­dings ver­tei­dig­te die TSG dann wie­der gut und mach­te den Sack dann fünf Minu­ten vor Spie­len­de mit dem 6:3 zu.

Es spiel­ten:

  • Emi­lia
  • Jakob
  • Taha
  • Mika
  • Fidel
  • Jan­nes
  • Tri Nam
  • Lion
  • Mert
  • Jere­mi
  • Pablo

Fazit und Aus­blick

Die Fuß­ball­ti­ger haben super gespielt. Ent­schlos­sen gehen sie zum Ball und geben ihn nicht so leicht her.
Das nächs­te Spiel fin­det am Sams­tag, 20.03.2017 um 12:30, zu Hau­se gegen St Ste­phan III statt.