U 10 Fußballtiger an Tabellenspitze

Die U 10 Fußballtiger sie­gen am Samstag, 20.05.2017, mit 6:3 bei Viktoria Griesheim und über­neh­men da­mit die Tabellenführung.

 

Starker Beginn

Eine sehr star­ke 1. Halbzeit hat die Griesheimer am ver­gan­gen Samstag über­rascht. Die Zuschauer sa­hen er­neut sehr gut her­aus­ge­spiel­te Tore von un­se­ren Woogs-​Kickern.
Im Vergleich zur TSG ver­such­te Viktoria Griesheim mit lan­gen Bällen vom Torwart in die Spitzen und durch Schüsse aus grö­ße­rer Distanz zum Torerfolg zu kom­men. Unsere U 10 Fußballtiger spiel­ten nach Balleroberung ru­hig und prä­zi­se aus der Defensive. Oftmals wur­de auch der TW mit in den Spielaufbau ein­ge­bun­den, um Überzahlsituationen her­zu­stel­len. Sensationell war al­ler­dings die Spielverlagerung. Wurde es auf ei­ner Seite zu eng, ha­ben un­se­re U 10 Kicker über max. 2 Stationen schnel­le Flügelwechsel hin­be­kom­men.

So ha­ben wir die Abwehrreihen un­se­res Gegners zu ho­her Laufbereitschaft ge­zwun­gen. Zwischenzeitlich gab es dann im­mer wie­der Phasen, wo­bei der Gegner un­ge­ord­net stand, was die U 10 Fußballtiger dann eis­kalt aus­nutz­ten. Bereits zur Halbzeit war mit dem 5:1 für die TSG ei­ne Vorentscheidung ge­fal­len.

Wechselhafte zwei­te Hälfte

In der zwei­ten Halbzeit ging für die TSG nicht ganz so gut los. Die Spieler von Viktoria Griesheim hat­ten sich ei­ni­ges vor­ge­nom­men. Druckvoll star­te­ten Griesheimer mit ei­nem schnel­len Tor und ver­tei­di­gen auch bes­ser.

Nach dem zwei­ten Gegentreffer zum 5:3 wur­de es noch­mal eng. Allerdings ver­tei­dig­te die TSG dann wie­der gut und mach­te den Sack dann fünf Minuten vor Spielende mit dem 6:3 zu.

Es spiel­ten:

  • Emilia
  • Jakob
  • Taha
  • Mika
  • Fidel
  • Jannes
  • Tri Nam
  • Lion
  • Mert
  • Jeremi
  • Pablo

Fazit und Ausblick

Die Fußballtiger ha­ben su­per ge­spielt. Entschlossen ge­hen sie zum Ball und ge­ben ihn nicht so leicht her.
Das nächs­te Spiel fin­det am Samstag, 20.03.2017 um 12:30, zu Hause ge­gen St Stephan III statt.