U17 mit zwei über­zeu­gen­den "Zu-Null" Erfol­gen

Die U17 konn­te die letz­ten zwei Spie­le gegen die SG Modau bzw. gegen die JFV Berg­stras­se klar für sich ent­schei­den. Konn­te man beim den Tabel­len­letz­ten Modau einen wenig über­ra­schen­den 4:0 Aus­wärts­sieg ein­fah­ren, war der deut­li­che 5:0 Sieg gegen eine im Hin­spiel sehr star­ke agie­ren­de Trup­pe der JFV Berg­stras­se nicht vor­aus­zu­se­hen. Die U17 über­zeug­te in bei­den Spie­len mit viel tak­ti­scher Dis­zi­plin und hohem Enga­ge­ment, und steht jetzt bei einer Rück­run­den­bi­lanz von 3 Sie­gen bei einer Nie­der­la­ge und einem Tor­ver­hält­nis von 13:2 Toren. Eine schö­ne Moment­auf­nah­me doch der Mann­schaft steht noch ein schwe­res Rest­pro­gramm bevor. Die­se Woche (Fr. 24.04) war­tet mit einem Aus­wärts­spiel bei der TSG Wix­hau­sen die nächs­te Her­aus­for­de­rung auf das Team.