Ü35 - schwa­ches Abschnei­den beim AH Tur­nier des SV Hel­las

Eigent­lich soll­ten an die­sem Wochen­en­de von uns kei­ne AH Spie­le aus­ge­tra­gen wer­den, da die jähr­li­che AH Fahrt statt­fand. Die­ses Jahr ging es wie­der nach Bul­ga­ri­en. Eini­ge Spie­ler, die nicht an der Fahrt teil­nah­men, hat­ten sich für die­ses Wochen­en­de meist schon etwas vor­ge­nom­men und stan­den nicht zur Ver­fü­gung. Mit nur einem Aus­wechs­ler nah­men wir an dem Tur­nier zum 25 jäh­ri­gen Ver­eins­ju­bi­lä­um von SV Hel­las Darm­stadt teil. Das Kon­zept, aus einer star­ken Defen­si­ve über Kon­ter zu punk­ten, ging nicht auf.

Zwar spiel­te wir in jedem Spiel ordent­lich mit, erspiel­ten uns auch meh­re­re gute Tor­chan­cen, ver­gab die­se aber zu leicht fer­tig.  Wir erziel­ten in den ers­ten bei­den Spie­len kein Tor! Gegen den spä­te­ren Tur­nier­sie­ger FTG Pfungstadt kas­sier­ten wir dazu mit 3:0 eine deut­li­che Nie­der­la­ge.

Ergeb­nis­se
TSG 1846 - SV Wei­ter­stadt 0:0
TSG 1846 - SV Hel­las  0:1
TSG Wix­hau­sen - TSG 1846 1:0
TSG 1846 - TG Bes­sun­gen 3:1
FTG Pfungstadt - TSG 1846 3:0

4 Punk­te  - 3:6 Tore

Es spiel­ten: Rein­hard L. (Tor), Mar­tin S., Jür­gen K., Frank G. (Bru­no), James A., Feli­ce M., Mar­kus S., Mar­kus H.